TOP
Dachdecker Heinrich Scholtes und Sohn Logo

Dachdecker Innung Trier - Saarburg - Wittlich

 

Dach sanieren

Dachsanierung

 

Dächer müssen nicht nur regendicht sein, sondern im Idealfall darüber hinaus auch gute Dämmwerte erreichen. Ältere Dächer besitzen oft keine Dämmung oder haben eine aus heutiger Sicht unzureichende Dämmung. Die Qualität der Dachdämmung entscheidet über den Verlust an Wärmeenergie in der kalten Jahreszeit - entsprechend wird das Dachgeschoss an heissen Tagen stark aufgeheizt.

Gute Gründe, die für eine Sanierung des Daches mit aktuellen Dämmmaterialien sprechen. Natürlich kann auch ein altes Dach saniert werden, so dass es die gleiche Qualität wie ein neues Dach aufweist.

 

Eine vollständige Dachsanierung beinhaltet folgende Arbeitsschritte:

 

Dachsanierung Schritt 1: Prüfen der Dachkonstruktion

Vor Anbringung der Dacheindeckung ist die tragende Konstruktion auf Schäden und in Bezug auf statische Ansprüche zu prüfen. Schadhafte Holzbalken können ganz oder teilweise ersetzt oder ausgebessert werden.

Dachsanierung Schritt 2: Das Eindecken des Daches

Im nächsten Schritt wird die Dacheindeckung aufgebracht. Hierdurch wird das Dach regendicht. Die Eindeckung des Daches ist ein wichtiger Schritt aus Sicht der Auftraggeber - schließlich muss die Dacheindeckung auch den eigenen Vorstellungen und ästhetischen Ansprüchen genügen.

Dachsanierung Schritt 3: Die Dämmung des Daches

Die Montage der Dachdämmung erfolgt im letzten Arbeitsgang. Die Dämmung wird von uns fachgerecht eingebracht und mit der Dampfsperre zwecks Vermeidung von Kondensat versehen. Hier erreichen die standardmäßig von uns verwendeten Dämmmaterialien bereits sehr gute Dämmwerte. Auf Wunsch kann aber auch eine noch stärkere Dämmwirkung erzielt werden. Zur Erreichung dieses Ziels werden Dämmstoffe mit den hierfür erforderlichen Werten eingebracht.

 

Teilsanierung des Daches

Bei funktionsfähiger Dämmung bzw. Dacheindeckung kann sich die durchzuführende Maßnahme auf die Dachdämmung oder die Dacheindeckung beschränken.

 

 

Unser Tipp:

Planen Sie den den Ausbau Ihres Dachgeschosses? Dann empfehlen wir den Einbau einer Gaube bzw. Dachfenster. Großzügige Fensterflächen im Dachgeschoss sorgen nicht nur für natgürliches Licht, sondern garantieren darüber hinaus eine tolle Atmosphäre. Soll im Dachgeschoss ein Büro, eine Küche oder anderer Arbeitsraum entstehen, ist Tageslicht immer die beste Option. Siehe Dachfenster

 

 

 

 

Wir sanieren Ihr Dach: Dachdecker Heinrich Scholtes

Lieferung + Montage im Bereich
Trier - Konz - Saarburg - Ruwer - Kasel - Schweich - Hermeskeil

 
f
TOP